Vorarlberg

Wir lassen „Amazone“ nicht im Stich!

Jeannette Greiter
Jeannette Greiter Bild: (c) Marcel Mayer

Unterstützung durch Junge Generation

Die Junge Generation in der SPÖ Vorarlberg (JG) stellt sich entschlossen hinter den Verein Amazone. Die Förderungen des Vereins sind an Projekte gebunden, die durch die Corona-Krise derzeit nicht stattfinden können. Eine drohende Schließung kommt für die junge Sozialdemokratin und Frauensprecherin in der SPÖ Vorarlberg, Jeanette Greiter nicht in Frage.

„Dieser Verein leistet seit Jahrzehnten wertvolle Arbeit für Mädchen und junge Frauen in Vorarlberg. Für uns als junge Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, ist klar, dass wir uns mit aller Entschlossenheit hinter den Verein Amazone stellen. Wir lassen Feminismus nicht im Stich.“